2016 waren die Bergschecken erstmals auf der Bundesfleischrinderschau vertreten. Familie Mooslechner aus Flachau konnte in der Kalbinnengruppe sowohl den Bundessieg als auch den Bundesreservesieg (hier im Bild die Kalbin Herzogin) für sich entscheiden. (Foto: Hauser)