250 Fleischrinder 16 verschiedener Rassen wurden dem Publikum an beiden Tagen präsentiert. Es war bunt, es war vielfältig und es qualitätsvoll! (Foto: Sendlhofer)