Herzlich Willkommen
auf der Webseite von Fleischrinder Austria

Vielfältig

Unsere Mitgliedsverbände betreuen 23 verschiedene Rassen. Die Vie(h)lfalt der österreichischen Fleischrinderzucht reicht von den britischen Angusrindern über die heimischen Murbodner bis zu den indischen Zwerg-Zebus.

Klimafit

Unsere Mutterkühe und ihre Kälber verbringen einen Großteil ihres Lebens auf der Weide. So tragen sie aktiv zum Klimaschutz bei. Durch die Beweidung wird Humus gebildet und Kohlendioxid gespeichert.

Leistungsstark

Unsere Fleischrinder sind vital, leistungsstark und für alle Produktionsformen geeignet. Ob in der Reinzucht oder in der Kreuzung mit Milchrassen - der Einsatz von leistungsgeprüften Fleischrindern macht sich bezahlt.

Neuigkeiten aus der Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung

Aubrac-Stammtisch

Der Aubrac-Stammtisch der oberösterreichischen Züchtergruppe fand dieses Jahr bei Simone und Johannes Helminger in Lochen statt. Die beiden bewirtschaften im Grenzgebiet zu Salzburg einen Biobetrieb mit 33 ha landwirtschaftlicher Nutzfläche mit reiner Heuwirtschaft. Für die 16 Mutterkühe mit Nachzucht stehen ca. 7,5 ha Dauerweide zur Verfügung. Ihr Ziel ist ein Bestand

Weiterlesen →
Weiterlesen

Aubrac-Stammtisch

Alle Züchter und Interessenten sind herzlich eingeladen zum Aubrac-Stammtisch. Am Samstag 24.09.2022 um 13.00Uhr bei Simone und Johannes Helminger,  Kranzing 4, 5221 Lochen am See Programm: 1. Betriebsbesichtigung 2. Information, Fragen und Diskussion zur neuen GAP mit      Matthias Böhm, Obmann Erde & Saat 3. Ausblick Bundesfleischrinderschau 2023                 4. Allfälliges

Weiterlesen →
Weiterlesen

14. Kärntner Fleischrinder Messe

Die 14. Kärntner Fleischrindermesse findet am Samstag, 18. März 2023 in der Zollfeldhalle in St. Donat statt. Jungrinder verschiedener Fleisch- und Generhalterungsrassen werden ausgestellt. Den Abschluss bildet traditionell die Versteigerung. Mehr Infos bei Carindthia.

Weiterlesen →
Weiterlesen

Webinar – Stoffwechsel und Fruchtbarkeit in der Mutterkuhhaltung

Inhalte:  „Jedes Jahr ein abgesetztes Kalb pro Kuh“ ist der wichtigste Grundsatz für den wirtschaftlichen Erfolg in der Mutterkuhhaltung. Auch für Mutterkühe ist die Phase rund um die Geburt mitentscheidend für eine weitere erfolgreiche Trächtigkeit. In diesem Webinar bespricht Dr. Karl Bauer, Fachtierarzt für Tierzucht, die häufigsten Ursachen für Fruchtbarkeitsprobleme

Weiterlesen →
Weiterlesen

Unsere Fleischrinder im Rampenlicht

Bundes-
Fleischrinderschau

Kärntner
Fleischrindermesse

Genostar
Fleischrindertag

Rinder-
schauen

Unsere Zuchtbetriebe vor den Vorhang

Unsere Vertreter:innen

Unsere Mitglieder

Vie(h)lfalt unter einem Dach
In Österreich werden 25.000 Herdebuchkühe in Fleischleistungsprüfung geführt.
Mit 23 Rassen bilden wir das ganze Spektrum der Rinderhaltung ab:
Die widerstandsfähigen Robustrassen, die seltenen Generhaltungsrassen und die produktiven Intensivrassen.

Hier erfahren Sie mehr über die Vielfalt der österreichischen Rinderrassen.
Unsere Rassen