1. Aubrac-Treffen der ÖO Züchter

Endlich war es soweit, am 15.11.2015 trafen sich die OÖ Aubrac-Züchter am Zuchtbetrieb der Familie Hofer in Alberndorf. Nach der Besichtigung des Betriebes und Vorstellung der Zuchtiere folgte ein gemütliches Mittagessen mit reger Diskussion, wo auch Gäste aus anderen Bundesländern teilnahmen. Generell wurde festgestellt das die Nachfrage an Zuchtrindern sehr hoch ist und die Rasse […]

2. OÖ Fleischrinderausstellung bei voller Kulisse

Anlässlich der Rieder Messe fand am 12. und 13. September die 2. OÖ Fleischrinderausstellung statt. Insgesamt wurden von 26 Ausstellern acht verschiedene Rassen mit 62 Tieren dem Publikum präsentiert. Bei schönstem Herbstwetter stellten sich die einzelnen Rassen in 14 Gruppen dem Richtbewerb. Die Züchter hatten ihre besten Tiere ausgewählt und bestens vorbereitet. Die bunte Vielfalt […]

Mitgliederversammlung der Fleischrinderzüchter

Die alljährliche Mitgliederversammlung der FIH–Fleischrinderzüchter  fand unter reger Beteiligung am 11. April in Krenglbach statt. Im Anschluss wurde der bekannte Zuchtbetrieb Lehner besichtigt. Stabile Entwicklung Der von Max Fruhstorfer vorgetragene Jahresbericht zeigt stabile Mitglieder- und Kuhzahlen. Die Leistungsergebnisse liegen vom Mittelfeld aufwärts, bis hin zu einigen Spitzenplätzen. Sehr erfreulich ist die Entwicklung bei den gekörten […]

Landestag der Mutterkuhhaltung

Rahmenbedingungen für die zukünftige Rindfleischproduktion gesichert Der aktuelle Stand der GAP 2014-2020, die Qualitätsprämie (Q Plus) sowie die fachlichen Kernbereiche für eine wirtschaftliche Mutterkuhhaltung waren die zentralen Themen beim Landestag der Mutterkuhhaltung in Linz. Die geänderten Rahmenbedingungen der Gemeinsamen Agrarpolitik („GAP bis 2020“) erfordern eine stärkere Marktorientierung der Mutterkuhbetriebe. Die Umstellung auf ein Flächenprämiensystem (für […]

Landestag Mutterkuhhaltung

Große Herausforderungen für Rindfleischproduktion Die agrarpolitischen Rahmenbedingungen der kommenden Jahre im nationalem und interna-tionalem Umfeld sowie die unternehmerischen Herausforderungen waren die zentralen Themen beim Landestag der Mutterkuhhaltung in Linz mit ca. 200 Teilnehmern. Die geänderten Rahmenbedingungen der Gemeinsamen Agrarpolitik („GAP bis 2020“) erfor-dern eine stärkere Marktorientierung der Mutterkuhbetriebe. Die Reform der GAP mischt die Karten […]